Covid-19 aktuelle Infos

Liebe Eltern!

Aufgrund der aktuellen Situation erfolgt auch weiterhin die Übergabe ihres Kindes an der Eingangstür.

Das Formular der Gesundheitsbestätigung ist weiterhin täglich zu unterschreiben.

Die Maskenpflicht der Eltern auf dem Gelände der Kita (innen und außen) hat weiter Bestand.

Triola – Unterricht, Zwergenkirche und Sport mit dem VSC:
Aufgrund der aktuellen Corona – Lage finden diese Veranstaltungen
bis Januar 2021 NICHT statt. Sobald dies wieder möglich ist, informieren
wir Sie rechtzeitig.

Sollten sie noch Fragen haben oder ein Anliegen, so können Sie sich
gerne entweder an mich oder die jeweiligen Gruppenerzieher wenden.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie und ihre Familien gesund.


Mit freundlichen Grüßen

und das Team der Kita

und das Kita Team 

LEADER-Förderung für Fort Wichtelmine

Unterhalb des Kindergartens „Zwoticher Waldwichtel“ wurde durch den Förderverein ein neuer Spielbereich im Freien  geschaffen. Ein künstlicher Bachlauf und eine Goldwaschanlage sind die Highlights des Spielplatzes „Fort Wichtelmine“, welcher außerhalb der Kita-Öffnungszeiten auch öffentlich genutzt werden kann. Am 19. Dezemeber 2017 erfolgte durch die Vorsitzende des Fördervereins Sandra Uebel im Beisein von Bürgermeister Thomas Hennig, den Kindern und Erzieherinnen der Kindereinrichtung „Zwoticher Waldwichtel“, Vertretern der am Bau beteiligten Firmen, Vereinsmitgliedern und Eltern die offizielle Übergabe des im Oktober fertiggestellten neuen Spielplatzes. Seit dem Frühjahr 2018 wird er rege genutzt.

Die Kosten für diesen neuen Spielbereich betragen rund 30.000 Euro. Die Hälfte davon konnte aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen des Fördervereins der Waldwichtel investiert werden und ein Betrag von 15.000 Euro wird von „LEADER Vogtland“ als beantragter Zuschuss bereitgestellt.

Die Arbeiten wurden von ortsansässigen Firmen mit viel Herzblut ausgeführt. Die Spielgeräte fertigte Firma Falk Rettig von INKA Freiraumprojekte im Wesentlichen aus Robinienholz ganz individuell, die Erdarbeiten samt Bachlauf führte die Firma SHA-Bau mit Tino Sonntag aus, den schönen Zaun und das Tor fertigte Firma Holzbau-Zimmerei Georg Carsten Eibisch aus Zwota. Allen Spendern und Helfern, den ausführenden Unternehmen sowie dem „LEADER Vogtland Regionalmanagement“ für die finanzielle Förderung sagt der Förderverein an dieser Stelle im Namen der Kinder ein ganz herzliches Dankeschön!

 

Die „Waldwichtel“ wünschen sich nun noch ganz sehr eine Tunnelrutsche, über welche Sie gleich gegenüber des Kindergartengebäudes direkt auf den Spielplatz, bzw. in die „Wichtel-Mine“ rutschen könnten sowie einige schöne Spielplatz-Elemente im Wert von zirka 8.000 Euro, welche den neuen Spielbereich noch komplettieren würden. Der Förderverein ist über jede Spende sehr dankbar und garantiert diese zu 100% in solche Kinderwünsche zu investieren. Wir möchten so mit helfen das Umfeld und die Rahmenbedingungen unsere Jüngsten noch liebeswerter aufzuwerten, selbstverständlich werden auch Spendenquittungen ausgestellt. © DM/TL

Spendenkonto:
Förderverein Zwoticher Waldwichtel e.V.
BIC: WELADED1PLX
IBAN: DE94 8705 8000 0103 9651 49
Verwendungszweck: Waldwichtel