Frohe Weihnachten!

Liebe Mitglieder, werte Förderer und Sponsoren, der Förderverein Kindergarten Zwoticher Waldwichtel dankt allen – auch im Namen der Kinder – für ihre tatkräftige Mithilfe bzw. Spende auf das Herzlichste! Dank Ihrer Unterstützung können wir auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. So wurden 2021 Spendengelder in Höhe von 5.917,48 €* für unsere Vorhaben verbucht. Unter anderem konnten davon im Gelände ein Sandbagger und eine Kleinkindschaukel angeschafft und aufgestellt werden. Besonders freut es uns auch, dass wir wieder fünf neue Mitglieder im Verein begrüßen konnten.

Auch 2022 arbeiten wir weiter daran, verschiedene Bereiche der Kita altersgerecht aufzuwerten und eine liebenswerte und abwechslungs­reiche Umgebung zu schaffen – für glückliche Waldwichtel! In Arbeit sind Ergänzungen an den beiden Sändkästen im Garten um Bistro, Sandeimer, Sandrohr, Sandaufzug und eine Sitzmöglichkeit. In Planung ist ein Objekt aus einem hohlen Eichenstamm im Fort Wichtelmine. Und auf der Wunschliste steht ein neues Spielgerätehaus mit Veranda.
Gerne möchten wir noch mehr Menschen, besonders auch im Kreise der Eltern oder Großeltern, für unsere Arbeit und Vereinsmitgliedschaft gewinnen.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start
in ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Mit freundlichen Grüßen
Sandra Uebel

Vorsitzende des Fördervereins Kindergarten »Zwoticher Waldwichtel« e.V.

*) Spenden/Einnahmen, Stand 20.12.2021:
4.470,00 € Spendengelder
580,00 € Mitgliedsbeiträge
184,00 € Papiercontainer
683,48 € Bildungsspender auf der website

500 Euro Finanzspritze

Hervorgehoben

Die Volksbanken Raiffeisenbanken unterstützen aus Mitteln der Aktion »Gewinnsparen« gemeinnützige Einrichtungen und Projekte in der Region. Der Förderverein Kindergarten Zwoticher Waldwichtel e.V. erhielt von der Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG aus diesen Mitteln eine Spende über 500 Euro als Unterstützung für das neue Spielzeughaus. Danke!

Winterwanderung

24./25.01.2020. Am Freitag, den 24. und Samstag, den 25. Januar 2020, starteten einige „Zwoticher Waldwichtel“ mit ihren Eltern und Großeltern zur „Kids Tour“, anlässlich des 4. Deutschen Winterwandertages, in Schöneck. Start und Ziel war die Festwiese am IFA-Ferienpark. Pünktlich 10.00 Uhr ging unsere Tour bei herrlichem Winter-Wanderwetter los und wir hatten grandiose Sicht auf die ganze Stadt Schöneck und darüber hinaus.
Nach ca. 45 Minuten machten wir eine Pause, es gab eine große Feuerschale, wo wir Marshmallows grillen konnten. Bei Geschicklichkeitsspielen auf Skiern, beim Zapfenweitwurf oder beim Schießen auf Scheiben konnten wir unser Können ausprobieren und hatten viel Spaß dabei. 
Bei einem Tierquiz konnten die Kinder ihr Wissen anbringen und erweitern!

Wir wurden mit Traubenzucker, Tee und Äpfeln versorgt und gerade als wir weiterwandern wollten, kam ein prominenter Gast des Weges: Schneemann Olaf, der Freund von Eiskönigin Elsa und Prinzessin Anna. Nicht nur die Kinder waren begeistert, als Olaf Überraschungen verteilte und jeden Wanderer begrüßte! Am liebsten hätten wir Olaf mit in den Kindergarten genommen!

Nach gut eineinhalb Stunden erreichten wir wieder unser Ziel und jedes Kind bekam eine Urkunde ausgehändigt, was wiederum große Freude und Stolz hervorrief!
 Zum krönenden Abschluss gab es noch ein Foto zusammen mit Olaf, der die Wanderer am Zielpunkt mit einer Fotobox erwartete.

Herzlichen Dank allen Organisatoren und Helfern für diese hervorragende Tour, die nicht nur bei den Kindern große Begeisterung auslöste! 
Überwältigt von den vielen wunderschönen Eindrücken traten wir gegen Mittag die Heimreise an.

Die Eltern der Kita „Zwoticher Waldwichtel“

Frohes Fest

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, frohe Festtage, einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2020 wünschen wir allen unseren Waldwichteln,ihren Familien, unserem Förderverein sowie allen Sponsoren unserer Kita.
Gleichzeitig möchten wir uns bei allen, die uns im Jahr 2019 so tatkräftig unterstützt haben, ganz herzlich bedanken.

Das Team der Kita „Zwoticher Waldwichtel“